Open Menu
Menü
Open Menu
Klinikporträt
WZ Kliniken bei facebook Waldburg-Zeil Kliniken
KLINIKFINDER
Die Einrichtungen
in unserem
Klinikverbund:

WEANINGPATIENTEN IN DEN FACHKLINIKEN WANGEN

Anerkanntes Zentrum für Beatmungsmedizin

Weaning bedeutet die Entwöhnung der Patienten vom Beatmungsgerät. In unserem zertifizierten Weaningzentrum kann die überwiegende Mehrheit der Patienten schon nach wenigen Tagen erfolgreich von der Beatmung entwöhnt werden.
Wir versorgen überregional Patienten mit schwersten Atemproblemen und Abhängigkeit vom Beatmungsgerät. Durch rasche Übernahme bei akuten Atemproblemen versuchen wir, die invasive Beatmung, das heißt eine Beatmung über einen Tubus oder eine Trachealkanüle, zu vermeiden. Patienten mit chronischen Atemproblemen, die sich einer planbaren Operation unterziehen müssen, können von uns vor dieser OP auf eine nicht-invasive Beatmung eingestellt und danach wieder übernommen werden.   
  
 
Lindern. helfen.  
Mit Kompetenz und Erfahrung.
  
  
 
Wir arbeiten eng mit allen Krankenhäusern in Baden-Württemberg und Bayern zusammen, die uns ihre langzeitbeatmeten Patienten zur Beatmungsentwöhnung vorstellen. Nach schriftlicher Anmeldung über das Anmeldeformular  

download
Anmeldeformular für Weaningpatienten, PDF-Version, 0,1 MB  
vereinbaren wir telefonisch einen Übernahmetermin.   
  
  
  
Wir sind anerkanntes Zentrum für Beatmungsmedizin.

download
Zertifikat Weaning, PDF-Version, 1 MB 
  
  
Durchgeführt vom Institut für Lungenforschung GmbH wurde im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie in Beatmungsmedizin geprüft, in wie fern wir definitive Qualitätskriterien erfüllen. Nach erfolgreicher Prüfung haben wir 2011 das Zertifikat erhalten. Das Weaningzentrum an den Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen wurde ins bundesweite Kompetenznetzwerk von Weaningzentren aufgenommen. 2014 haben wir die Rezertifizierung erfolgreich bestanden.   
  
Hier finden Sie eine Vorstellung unserer Klinik als PDF zum Download:   
  

download
Info_Ausgabe_RV, PDF-Version, 0,5 MB 
  
  
 
Notfälle   
  
Bei Notfällen werden beatmete Patienten von den umliegenden Krankenhäusern übernommen. In Ausnahmefällen nehmen wir Patienten direkt über den Notarzt im Weaningzentrum auf.   
  
Je nach Art der Beatmung  
  • invasiv oder  
  • nichtinvasiv
 
kommen die Patienten auf die interdisziplinäre Intensiv- bzw. auf die interdisziplinäre Intermediate-Care-Station.   
  
 
Heimbeatmete Patienten   
  
Beatmete Patienten können sich direkt oder mit Hilfe der Vermittlung ihres Hausarztes an das Weaning-Zentrum an den Fachkliniken Wangen wenden. Wir überprüfen dann ob die Heimbeatmung notwendig ist oder versuchen Erleichterungen für den Patienten zuschaffen.   
  
Hier finden Sie einen aktuellen Vortrag des Chefarztes zum Thema "Weaning trotz Delir: koordinierte anästhesiologische und neurologische Strategien", gehalten auf dem Jahreskongress der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für außerklinische Beatmung.   
  
Kontakt   
  
Sekretariat  
Helga Weber  
Telefon +49 (0) 7522 797-1320  
Telefax +49 (0) 7522 797-1193  
anaesthesie-intensivmedizin@wz-kliniken.de
Home   |   Klinikporträt   |   Weaningpatienten
Fachkliniken Wangen

Postfach 1264
88228 Wangen/Allgäu

Telefon +49 (0) 7522 797-0
Fax +49 (0) 7522 797-1110

www.fachkliniken-wangen.de  
info@fachkliniken-wangen.de